Have any Questions? +01 123 444 555
DE

/ Sep 2022
Alarmzeit: 17:07 Uhr

22-126 | H 1 - Unwettereinsätze

Ortsgebiet Nauheim

Am späten Nachmittag des 14. September 2022 wurden die Einsatzkräfte der Feuerwehr Nauheim um 17:07 Uhr von der Zentralen Leitstelle zu einem Unwettereinsatz alarmiert. Auf Nachfrage bei der Leitstelle lagen zwei weitere Einsatzstellen vor. Durch die Einsatzleitung wurde ein Vollalarm aller Nauheimer Einsatzkräfte veranlasst und das Nauheimer Unwetterkonzept etabliert.

Hierbei werden die Einsätze zentral erfasst, vor Ort gesichtet und im Anschluss durch die notwendigen Einsatzkräfte abgearbeitet. Im Verlauf kamen weitere vier Einsatzstellen hinzu, so dass in Summe an diesem Tag sieben Einsatzstellen durch die Feuerwehr abzuarbeiten waren. Mit dem Durchzug einer kurzen Unwetterfront gingen neben ca. 30l Wasser pro Quadratmeter auch einige Sturmböen einher. Bei den Einsätzen handelte es sich daher in fünf Fällen um überflutete Keller in Wohnhäusern und einer Straße, zwei weitere Einsätze fallen in die Kategorie Sturmschaden.

Im Einsatz befanden sich 25 Einsatzkräfte der Feuerwehr. Mit anschließenden Reinigungsarbeiten konnte der Leitstelle um 20:45 Uhr Einsatzende gemeldet werden.

Die Einsatzstelle im Überblick:
126 H 1 Marie-Curie-Straße Wasser in Keller
127 H 1 Otto-Hahn-Straße Wasser in Keller
128 H 1 Robert-Koch-Straße Wasser in Keller
129 H 1 Max-Liebermann-Straße Wasser in Keller
130 H 1 Im Rod Gegenstände auf Fahrbahn
131 H 1 Königstädter Straße Ast abgebrochen
132 H 1 Hügelstraße Straße überflutet

Eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Nauheim
25 Einsatzkräfte

Zurück

© 2022 Feuerwehr Nauheim | Login

Einstellungen gespeichert
Datenschutzeinstellungen

Bitte bestätigen Sie die Datenschutzeinstellungen:

You are using an outdated browser. The website may not be displayed correctly. Close